Stellenangebote

mehr

Diplom-Sozialpädagogen/in (FH) oder Bachelor Soziale Arbeit

Die Lebenshilfe Würzburg e.V. sucht für den Bereich der Heilpädagogischen Tagesstätte  eine*n Sozialpädagogen (m/w/d) mit Abschluss Diplom oder Bachelor Abschluss (Kennziffer 3051) Die Stelle ist zum 13.09.2021 in Teilzeit mit 26,75 Wochenstunden zu besetzen.

Ihre Aufgabe:

  • Beratung, Unterstützung und Begleitung von Familien in sozial, behinderungsspezifischen, finanziellen und pädagogischen Fragestellungen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Fachinstituten, Sozialen Diensten und Beratungsstellen
  • Kostenübernahmeverfahren mit verschiedenen Kostenträgern
  • Kinderschutz
  • Durchführung von pädagogischen Angeboten für Schüler*innen und Eltern

Wir erwarten:

  • Abschluss Diplom oder Abschluss Bachelor - Soziale Arbeit
  • Umfassende Kenntnisse und Anwendungen der aktuellen Sozialgesetzgebung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung und/oder psychischer Erkrankung
  • Engagement, Teamfähigkeit und psychische Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten, multiprofessionellem Mitarbeiterteam
  • Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen und Vorstellungen
  • Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 3051 bis spätestens 11.08.2021

Bevorzugt per Email in einer pdf-Datei an: bewerbung@lebenshilfe-wuerzburg.de

oder postalisch an:

Lebenshilfe Würzburg e.V.
Personalabteilung
Mainaustr. 38
97082 Würzburg

Bitte beachten Sie die Allgemeinen Hinweise und die Hinweise zum Datenschutz.

mehr

Heilpädagogischer Förderlehrer (m/w/d)

Die Lebenshilfe Würzburg e.V. sucht zum 01.09.2021 für die Christophorus-Schule zwei Heilpädagogische Förderlehrer (m/w/d) (Kennziffer 2003

Die Christophorus-Schule wird von Kindern und Jugendlichen besucht, die einen Förderbedarf insbesondere im Bereich ihrer kognitiven Entwicklung haben.  Derzeit wird die Schule von ca. 210 Kindern und Jugendlichen in der SVE bis hin zur Berufsschulstufe besucht.

Ihre Aufgabe bei uns:

  • Leitung einer SVE-Gruppe
  • Planung von Gruppen- und Fördersituationen in der Schulvorbereitenden Einrichtung
  • Vorbereitung und Durchführung von Unterricht in Lerngruppen mit sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Zusammenarbeit mit den Sonderpädagogen/innen, um für die Schüler individuelle Förderpläne zu entwickeln
  • Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in ihrer Entwicklung
  • Elternarbeit

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Heilpädagogen/in, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, am besten mit der Zusatzausbildung als heilpädagogische Förderlehrer*in
  • idealerweise Erfahrung im Umgang mit Menschen mit einer geistigen Behinderung - gerne auch im inklusiven Setting
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Pädagogisches Fachwissen
  • wertschätzende Elternarbeit

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 2003 bis spätestens 16.06.2021.

bevorzugt per Email in einer pdf-Datei an: bewerbung@lebenshilfe-wuerzburg.de

 

oder postalisch an:

Lebenshilfe Würzburg e.V.
Personalabteilung
Mainaustr. 38
97082 Würzburg

Bitte beachten Sie die Allgemeinen Hinweise und die Hinweise zum Datenschutz.

mehr

Kinderpfleger / Heilerzierhungspflegehelfer m/w/d

Die Lebenshilfe Würzburg e.V. sucht zum 01.07.2021 für die für die Christophorus-Schule und Heilpädagogische Tagesstätte Kinderpfleger*in oder Heilerziehungspflegehelfer*in (m/w/d)  Kennziffer 3053 in Teilzeit  20 oder 25 Wochenstunden zunächst  befristet bis zum  des 31.07.2022.

Ihre Aufgaben sind:

  • Betreuung und Förderung der Kinder
  • Unterstützung der Gruppenleitung im Gruppendienst
  • Pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Alltagsversorgung der Kinder und eine
  • Aktive Freizeitgestaltung im Rahmen Ihrer Gruppe

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Kinderpfleger*in (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung
  • Selbständigkeit
  • Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen und Vorstellungen
  • Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 3053 bis spätesten 15.06.2021


Bevorzugt per Email in einer pdf-Datei an: bewerbung@lebenshilfe-wuerzburg.de

oder postalisch an:

Lebenshilfe Würzburg e.V.
Personalabteilung
Mainaustr. 38
97082 Würzburg

Bitte beachten Sie die Allgemeinen Hinweise und die Hinweise zum Datenschutz

mehr

Psychologe/in (m/w/d) oder Psychotherapeut/in (m/w/d)

Die Lebenshilfe Würzburg e.V. sucht für ihre Heilpädagogische Tagesstätte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Psychologen/in (m/w/d) mit Diplom oder Masterabschluss oder eine/n Psychotherapeut/in (m/w/d) für Kinder und Jugendliche (Kennziffer 3050) mit 30 Wochenstunden / Sachgrundbefristung.

 

Psychologen mit Diplom oder Masterabschluss (m/w/d)

oder

Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten (m/w/d)

 

Kennziffer 3050

 

mit 30 Wochenstunden

 

Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind:

  • Psychologische Begleitung der Kinder und Jugendlichen
  • Diagnostik
  • Beratung von Angehörigen und Mitarbeiter/innen

 

Wir erwarten:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Engagement und Eigeninitiative
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Erziehungsberechtigten, Fachkräften sowie anderen Diensten und Institutionen innerhalb und außerhalb der Lebenshilfe

 

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 3050 bis spätestens 30.04.2021

bevorzugt per Email in einer pdf-Datei an: bewerbung@lebenshilfe-wuerzburg.de

oder postalisch an:

                   Lebenshilfe Würzburg e.V.
                 Personalabteilung
                 Mainaustr. 38
                 97082 Würzburg

Hinweise:

Wir möchten Sie ferner darauf hinweisen, dass wir aus Sicherheitsgründen Anhänge in Word oder Excel Dateien oder anderen Netzwerken (z.B. Cloud, etc.) nicht öffnen.

Grundsätzlich werden Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt. Um allen Beteiligten Kosten zu ersparen können Sie Ihre Bewerbung elektronisch einreichen.

 

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens erhält jeder Bewerber eine schriftliche Abschlussmitteilung. Mit ihrer Bewerbung erklären sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen so lange aufbewahren bis wir das Bewerbungsverfahren als abgeschlossen betrachten können bzw. bis die datenschutzrechtlich vorgesehenen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Anschließend werden die personenbezogenen Unterlagen der nicht eingestellten Bewerber vernichtet.

mehr

Allgemeine Hinweise und Hinweise zum Datenschutz

Um allen Beteiligten Kosten zu ersparen, bitten wir Sie, Ihre Bewerbung elektronisch als pdf-Datei einzureichen. Aus Sicherheitsgründen werden Anhänge in anderen Formaten (bspw. Word, Excel) oder aus (Cloud-) Netzwerken nicht geöffnet.
Grundsätzlich werden postalisch eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt.
Nach dem Auswahlverfahren erhält jede/r Bewerber/in eine schriftliche Abschlussmitteilung.
Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie hier:
mehr

Ehrenamtliche Helfer*innen Stadt und Landkreis Kitzingen

Wir suchen für Stadt und Landkreis Kitzingen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für die stundenweise Betreuung von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen mit Behinderung.

Im Vordergrund steht die Entlastung der Familien und eine Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Es geht beispielsweise um gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Spielplatzbesuche
und Ausflüge, Eis essen gehen, Disco oder Kinobesuche, Stadtbummel, Schwimmbad, gemeinsames Spielen, Basteln oder Betreuung im häuslichen Umfeld. Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung, Fahrtkostenerstattung, Versicherungsschutz, kostenfreie Fortbildungsangebote, fachliche Begleitung und Erfahrungsaustausch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann wenden Sie sich an unsere Mitarbeiterinnen in der Außenstelle Kitzingen.
 
Lebenshilfe Würzburg e.V.
Familienunterstützender Dienst, Außenstelle Kitzingen
Telefon: 0 93 21 / 926 45 68
E-Mail: fud@lebenshilfe-wuerzburg.de
mehr

Initiativbewerbung

Für Initiativbewerbungen richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte postalisch an:

Lebenshilfe Würzburg e.V.
Personalabteilung
Mainaustr. 38
97082 Würzburg

Gerne auch per E-Mail in einer pdf-Datei an: bewerbung@lebenshilfe-wuerzburg.de

Hinweis: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Anhänge in Word- oder Excel-Dateien oder anderen Netzwerken (z.B. Cloud etc.) nicht öffnen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden.

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen, finden Sie hier weitere Informationen.