Die SMV an der Christophorus-Schule

Wir kümmern uns um unsere Schule!

Wir, die Klassensprecher und Klassensprecherinnen aus allen Klassen ab der 7a, treffen uns jeden Montag um 10.30 Uhr.

Zuerst schreiben wir immer auf, wer da ist. Das kommt ins Protokoll.

Dann besprechen wir, ob es Neuigkeiten, Wünsche oder Beschwerden aus den verschiedenen Klassen gibt.

Manche wollen eine Abdeckung für den Fußballplatz, damit der Ball nicht raus gekickt werden kann. Wir überlegen dann, wie diese Abdeckung aussehen soll. Wir überlegen auch, wen wir fragen können und wer uns Geld dafür geben könnte. Diese Vorschläge sollen dann später in den Klassen vorgetragen und diskutiert werden. Ein Vertreter der SMV geht zu unserem Schulleiter und fragt nach.

In den letzten Jahren haben wir schon einiges „auf die Beine gestellt“, zum Beispiel:

  • Partys geplant und dabei mitgeholfen
  • eine Grußkartenaktion zum Valentinstag
  • den Lebkuchenverkauf im Advent

Wir helfen gerne bei Schulfesten mit, denn wir wollen uns um unsere Schule kümmern! SMV bedeutet nämlich Schüler-Mit-Verantwortung.

Wir wurden auch gefragt als die neuen Schulregeln erarbeitet wurden.

 

Deshalb arbeiten wir bei der SMV mit:

.....weil wir in unserer Klasse gewählt wurden.
.....weil wir bei Schulfesten mithelfen wollen.
.....weil es Spaß macht!
.....weil wir neue Dinge für die Schule anschaffen wollen.
.....weil wir hier auch Schüler aus anderen Klassen treffen.
.....weil wir unsere Schule mit gestalten wollen.
.....weil wir gerne Partys organisieren und feiern.