Unser Angebot

Wir übersetzen verschiedene Texte in Leichte Sprache:

• Internetseiten
• Broschüren
• Formulare
• Leitbilder
• Einladungen
• Protokolle und vieles mehr
 
Haben Sie Interesse an einem Angebot?
Dann melden Sie sich bei Maria Heybutzki.
Die Kontaktdaten finden Sie rechts im blauen Kasten.
 

Wir kommen auch gern zu Ihnen!

Ob Schulung, Vortrag, Lesung oder Infoabend.
Wir kommen auch gern zu Ihnen!
Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt bieten wir zum Beispiel:
 
• Leichte Sprache in der Verwaltung
• Leichte Sprache im Beratungsgespräch
• Leichte Sprache: Eine Einführung
• Leichte Sprache: Textwerkstatt
 
Schreibwerkstatt für Menschen mit wenig Texterfahrung
Einsteigerkurs: Umgang mit Computer, Smartphone, Internet
 
• Messe-/Tagungsbeiträge über Sprache und Text⋅verständnis
Lesungen von Texten in einfacher oder Leichter Sprache
 
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Die Kontaktdaten finden Sie rechts → im blauen Kasten.
Wir freuen uns auf Sie!
 

Veranstaltungen

Was plant das Büro für Leichte Sprache Würzburg als nächstes?
Informieren Sie sich über Seminare, Lesungen, Veranstaltungen.
 
17.09.20 Leicht sprechen - leicht beraten
An diesem Abend geht es um den Umgang mit Leichter Sprache beim Sprechen, z.B. in Beratungs- und Kunden⋅gesprächen.
Immer häufiger wird nicht nur bei Texten nach Leichter Sprache verlangt, sondern auch im mündlichen Umgang miteinander-
da es für beide Gesprächsseiten Vorteile hat.
Ob Mitarbeiter*innen von der Lebenshilfe Würzburg, Eltern, Kund*innen oder Interessierte – es sind alle herzlich Willkommen!
 
Es geht um:
• Leichte Sprache in der Beratung und im Gespräch
• Übungen zum verständlichen Sprechen
• Ihre Fragen - meine Erfahrungen
 
Der Info-Abend findet nicht in Leichter Sprache statt.
 
Veranstalter: Offene Hilfen der Lebenshilfe Würzburg e.V. und
Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe Würzburg e.V.
 
Datum:            Nachholtermin am 17. September 2020
Uhrzeit:           18:30 – ca. 20:30 Uhr
Ort:                   Wilhelm-Dahl-Str. 16, 97082 Würzburg
Referentin:   Maria Heybutzki, Medienübersetzerin (M.A.)
Leiterin Büro für Leichte Sprache Würzburg
30.09 bis 2.10.20 Stiftung Ecksberg Inhouse

In dieser Fortbildung werden Mitarbeiter*innen mit wenig Lese- und Texterfahrung auf das Prüfen von Leichte-Sprache-Texten vorbereitet.

11.02.2021 Leichte Sprache - Gut zu wissen!
In dem Seminar erfahren Sie:
• Was ist Leichte Sprache?
• Strategien für den schriftlichen und mündlichen Umgang mit Leichter Sprache
• Ergebnisse aus der Wissenschaft und Praxis
• Ein Blick hinter die Kulissen: Projektabwicklung und Prüfgruppenarbeit
 
Die Referentin stellt verschiedene Projekte und Texte vor.
So wird klar: Leichte Sprache ist für viele Menschen hilfreich.
Manche Regeln sind gut für Texte und für Reden.
Diese Regeln stellt die Referentin vor.
Die Teilnehmer machen auch Übungen.
So können alle Teilnehmer selbst erleben:
So funktioniert Leichte Sprache.

Wichtig: Das Seminar ist nicht in Leichter Sprache.
Die Teilnehmer brauchen kein Vorwissen über Leichte Sprache.
 
Referentin:
Maria Heybutzki ist Übersetzerin für Fremdsprachen
und barriere·freie Medien.
Sie beschäftigt sich seit 2012 mit Leichter Sprache
und hält Vorträge und Seminare.
Seit November 2016 leitet sie das Büro für Leichte Sprache
von der Lebenshilfe Würzburg und formuliert gemeinsam mit
ihren Leichte-Sprache-Prüfgruppen verständliche Texte.
 
Seminar-Kosten: 140,00 Euro pro Person
Ort: Landesverband Lebenshilfe Bayern, Erlangen
Anmeldung und weitere Informationen: ab Herbst möglich beim Landesverband Lebenshilfe Bayern
Kursnummer: steht noch nicht fest
10./11.11.21 ConSozial Nürnberg
Das Büro für Leichte Sprache Würzburg ist am Messe-Stand vom Landesverband Lebenshilfe Bayern vertreten.
Bald gibt es mehr Informationen.